Home        deutsch  |  english

Deutsche Limeskommission

Deutsche Limeskommission

30. Kastell Trennfurt

Stadt Klingenberg (Stadtteil Trennfurt), Kreis Miltenberg

Stadt Klingenberg (Stadtteil Trennfurt), Kreis Miltenberg. Standort des Kastells zwischen der Stadt und dem Main. Bild unten - Standort des Kastell Trennfurt im Norden der Stadt.

In Trennfurt am Main entstand vermutlich in der Mitte des 2. Jahrhunderts zunächst ein Kastell aus Holz, später wurde es in ein Steinkastell umgebaut. Welche Einheit in dem Kastell beheimatet war, ist unbekannt. Aufgrund der Größe von 0,6 ha (88 x 63 m) wird es ein numerus mit etwa 160 Mann gewesen sein. Über die zivile Besiedlung des Kastellortes ist nichts bekannt, ein zu vermutender vicus dürfte auf den hochwasserfreien Flächen westlich des Kastells gelegen haben. 

W. Conrady nahm schon vor Gründung der Reichs-Limeskommission Grabungen an dem seit 1771 bekannten Kastell vor.

Das Kastell liegt nördlich des alten Ortskerns von Trennfurt zwischen der Ortsbebauung und der Bahnlinie. Hier beginnt das Gelände von West nach Ost um mehrere Meter zum Main hin so weit abzufallen, dass ein Teil der archäologisch relevanten Zone bereits im Hochwasserbereich gelegen ist. Mehrheitlich handelt es sich bei dem Areal des archäologischen Denkmals um Gärten, Streuobstwiesen oder Feldstreifen. Der überwiegende Teil ist Privatgelände und nicht frei zugänglich.

Die Ostseite des Kastells liegt weiter östlich unter dem Bahndamm, (Flurname „Insel“) wo sich eventuell ein früher Altarm des Mains befand, der bis nahe an das Kastell reichte. Römische Reste sind obertägig nicht auszumachen, das gesamte Umfeld wird durch Bebauung stark eingeengt. Einzelne Häuser bzw. Nebengebäude liegen sehr nahe bzw. bereits über Kastellbefunden. Ein Altarstein aus dem Jahr 212 n.Chr. ist im Vorraum der katholischen Pfarrkirche St. Maria Magdalena eingemauert. 

Geschäftsstelle der Deutschen Limeskommission  -  Am Römerkastell Saalburg 1  -  D-61350 Bad Homburg v.d.H.  -  Tel. 06175-937434  -  Fax 06175-937411  - info(at)deutsche-limeskommission.de

made by PictoGraphica